Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Kontakt | Newsletter abonnieren | Druckversion

Pariser Wohnmode

Maison&Objet und Meuble Paris

Ausgefallen, luxuriös, schrill! Europas größte Inneneinrichtungsmessen Maison&Objet und Meuble Paris zeigten vom 3. bis zum 7. September neue Möbeldesigns und Einrichtungstrends und lockten ein internationales Publikum in die französische Hauptstadt. Die Aussteller präsentierten außergewöhnliche Formen und kreative Materialverwendung: Teppiche mit Rosenblütenduft, schwebende Bücherregale, Betten mit halluzinierenden Matratzen.

'Make a difference'

Die Teppichfirmen stellten den Messebsuchern ihre neuen Kollektionen vor. Traditionell gefertigte Teppiche waren ebenso zu sehen wie moderne Designs und großflächige Motive. Neben den klassischen Exportregionen wie Südasien und dem mittleren Osten erlangte auch die traditionelle Berberteppichkunst aus Nordafrika viel Aufmerksamkeit beim Fachpublikum.

Ein innovatives Design allein reicht jedoch häufig nicht aus, um die Kunden zu überzeugen. Für viele ist ebenso entscheidend, wie die Teppiche hergestellt werden und unter welchen Bedingungen die Knüpferinnen und Knüpfer arbeiten. Die Teppichunternehmen I+I aus Italien und LAPCHI aus den USA, beide Mitglied bei GoodWeave, zeigten sich in Paris sehr zufrieden mit der Resonanz, die fair produzierte und gehandelte Teppiche erfahren. "Mit dem Kauf eines GoodWeave-Teppichs machen Sie einen Unterschied.", erklärt Clara Matignon (LAPCHI) ihren Kunden. Im Gespräch mit GoodWeave Deutschland bekräftigte die Geschäftsfrau, dass die meisten Konsumenten gerne einen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung leisten möchten. Gemeinsam mit GoodWeave in den USA organisiert LAPCHI regelmäßig Spendenaktionen für die sozialen Projekte in Indien und Nepal.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.